Filme und Musik unterwegs genießen

Ich bin ja so ein kleiner Filme und Musik Junkie. Auch wenn ich raus in die Natur gehe oder in den Urlaub fahre, ich muss immer was von beiden dabei haben.
Selbst wenn ich nicht dazu komme einen Film zu schauen, beruhigt mich das Gefühl, dass ich es theoretisch könnte. „Filme und Musik unterwegs genießen“ weiterlesen

Werbung

Erstes Video im Youtube Channel

-ACHTUNG- (10.05.2016) das Video musste ich vorerst entfernen. Wird aber in Kürze wieder hochgeladen.

Nach 38 Stunden Schnippelarbeit habe ich endlich mein erstes Video erstellt und in den MYREISEREI – Youtube Channel hochgeladen.
Nachdem ich mit der Gopro Studio Software kein befriedigendes Ergebnis erzielte, habe ich mich mit Final Cut auseinander gesetzt.

Im Laufe der Zeit sollte ich wohl besser mit dem Programm umgehen können. Übung macht den Meister.

Das erste Video findest du hier:
„Erstes Video im Youtube Channel“ weiterlesen

Angkor Wat Tour

Beim Frühstück lauschten wir den Vögeln, die sich die Hotelbesitzer als Haustiere hielten. Ein Vogel konnte sogar sprechen und Geräusche imitieren. Er hat den Vogel neben sich immer veräppelt und hat das Miauen einer Katze nachgemacht. Darauf hin ist der andere Vogel immer ausgerastet.
Unteranderem hat er auch das Dudeln von „Kein Anschluss unter dieser Nummer“ nachgemacht. Es war sehr amüsant zu lauschen. „Angkor Wat Tour“ weiterlesen

Sonnenuntergang in Angkor

Heute morgen bin ich in unserem angenehm klimatisierten Zimmer in Siem Reap wach geworden. Nebenan hörte ich ein Geräusch, das wie ein Presslufthammer klang. Jasmin war auch schon wach. Sie hat vermutet, dass es das Geräusch einer Kaffeemühle ist. Später stellte sich raus, dass es wirklich ein Presslufthammer war. Nebenan ist eine Baustelle. Aber das störte uns nicht weiter.
„Sonnenuntergang in Angkor“ weiterlesen

Abenteuer Grenzübergang Kambodscha

Ich fühle mich matschig, als ich in dem kalten Hotelzimmer morgens um 6 Uhr von meinem Wecker aus dem Schlaf gerissen werde. Die Klimaanlage scheint kaputt gegangen zu sein. Gestern hatten wir die Temperatur extra schon auf 28Grad hochgestellt, weil wir es mit 23 Grad, als zu kalt empfunden haben.
Aber im Zimmer waren es gefühlte 2 Grad.
„Abenteuer Grenzübergang Kambodscha“ weiterlesen